User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:settings:control

Steuerung


Anzeige


Werbung

Dieser Menüpunkt ist nur Locus Free zu sehen
Wenn Sie dieses Häkchen abwählen erscheint ein Hinweis zum Kauf der Werbefreien Locus Map Pro Version:

Vollbild

Blendet die Infoleiste am oberen (oder unteren) Bildschirmrand aus und die Landkarte nimmt den ganzen Bildschirm ein:

Bildschirmausrichtung

Sperrt die automatische Bildschirmausrichtung in Abhängigkeit von der Geräteausrichtung.

Einstellungen

  • Systemeinstellungen - die Bildschirmausrichtung erfolgt entsprechend der Einstellungen die in Android selbst hinterlegt sind
  • Alle Bildschirme - Die Bildschirmausrichtung wird in allen Ansichten gesperrt
  • Kartenansicht - Die Bildschirmausrichtung wird nur in der Kartenansicht gesperrt

Ausrichtung

definiert in welcher Orientierung der Bildschirm gesperrt wird:

  • Hochformat
  • Hochformat umkehren
  • Querformat
  • Querformat 180° gedreht

Display Aktivierung

Diese Einstellung hat Priorität vor den Systemeinstellungen der Bildschirmsteuerung. Sie ist nur in Locus Pro verfügbar.

Defines situations when the screen is turned on/off by gestures or the app itself.

Gesten

  • Deaktiviert - das Ein.- Ausschalten des Bildschirms mit Gesten ist deaktiviert
  • Einmal Winken - ein Wink über den Annäherungssensor an der Gerätefront schaltet den Bildschirm ein oder aus.
  • Zweimal Winken - Zweimal Winken über den Annäherungssensor an der Gerätefront schaltet den Bildschirm ein oder aus.

Zielführung/Navigation

  • Einschalten bei Wegpunktbenachrichtigung - Locus Map schaltet den Bildschirm ein wenn Sie sich einem Wegpunkt nähern (Benachrichtigungen müssen aktiviert sein, siehe Zielführung zu einem Punkt >>)
  • Einschalten bei Hinweisen entlang eines Tracks- Locus Map schalten den Bildschirm beim nächsten Abbiegehinweis oder beim Verlassen des Tracks auf dem Sie eben geführt werden ein.
  • Einschalten bei Navigationsanweisung - Locus Map schaltet den Bildschirm vor jeder Sprachanweisung während der sprachgeführten Navigation ein

Auto Bildschirmabschaltung

  • Bestimmt nach welcher Zeitspanne der Bildschirm wieder abgeschaltet wird
  • Kann in Schritten von 5 Sekunden von 0 bis 120 eingestellt werden. 0 = Die Bildschirmabschaltung von Locus wird deaktiviert = Bildschirm immer an (Bis der Bildschirm wird auf Grund der Geräteeistellungen vom System abgeschaltet wird)

Android 7+ “Nougat” Benutzer: Diese Funktion funktioniert nicht in Locus Map, die in Ihrem externen SD-Speicher installiert ist - Ihr Betriebssystem weist ihm keine entsprechende Berechtigung zu. Verschieben Sie Ihre Locus Map zu Ihrem internen gemeinsamen Speicher:

  • Öffnen Sie Apps in Ihrem Gerät Einstellungen und navigieren Sie zu Locus Map
  • Klicken Sie auf Speicher und wählen Sie Ändern
  • Wählen Sie Interner freigegebener Speicher und bestätigen Sie mit der Taste Verschieben

Display immer an

Diese Einstellung hat Priorität vor den Geräte-Systemeinstellungen. Sie hat jedoch keinen Einfluss auf die Einstellungen in der “Display Aktivierung” von Locus. Diese Funktion ist nur in Locus Map Pro verfügbar


Locus Map verhindert das Ausschalten des Bildschirms:

  • Immer - Der Bildschirm bleibt immer eingeschaltet
  • Wenn GPS aktiviert ist - Der Bildschirm bleibt eingeschaltet wenn der GPS-Empfang aktiviert ist
  • Während Routenführung / Navigation - Der Bildschirm bleibt eingeschaltet wenn die Ziel/Wegführung zu einem Punkt oder entlang eines Tracks aktiv ist
  • Wenn Akku geladen wird - Der Bildschirm bleibt eingeschaltet wenn der Akku des Geräts aufgeladen wird

Bildschirmsperre deaktivieren

Wenn diese Einstellung aktiv ist wird der Bildschirm für Locus vom Android-System nicht gesperrt. Das bedeutet das es nicht notwendig ist den Bildschirm zu entsperren um Locus wieder anzuzeigen. Diese Einstellung gilt nur für Locus, bei allen anderen APPs muss der Bildschirm weiter entsperrt werden.

Hier gibt es drei verschiedene Optionen:

  • Systemeinstellungen - Bildschirmsperre wie im Gerät/Android voreingestellt = Sie müssen die Bildschirmsperre aufheben bevor Sie Locus wieder verwenden können
  • Standard Bildschirmsperre - Es wird nur das sonst notwendige Wischen zur Bildschirmaktivierung ausgeschaltet (swipe-out). Wenn Sie in den Geräteeinstellungen eine Passwort oder Gestensperre hinterlegt haben müssen Sie Ihr Gerät trotzdem damit aktivieren bevor Sie Locus verwenden können.
  • All Bildschirmsperren - Sicherheitssperren wie Passwort und Gesten werden zusätzlich deaktiviert. Diese Option wird allerdings nicht von allen Geräten zugelassen.

Kartenansicht

Kartenstil

Stellen sie hier ein wie die Karte mit den Fingern kontrolliert werden soll.
Zur Auswahl stehen:

  • der Locus Map Modus (doppelt Tippen - Zeige Menüs)
  • der Google Maps Modus (doppelt Tippen - Hineinzoomen, doppelt Tippen mit zwei Fingern - Herauszoomen, Tippen mit ein Finger - Zeige Menüs, etc..)

Hardware Tasten verwenden

Die Hardwaretasten für die Lautstärke können zum Karten-Zoomen verwendet werden.

Smartphones mit Tastatur (eingebaut oder über Bluetooth verbunden) können mit den Buchstabentasten gesteuert werden:

  • C - Karte zentrieren
  • D - Anzeige
  • G - GPS
  • Pfeiltasten - Karte bewegen
  • +/- - zoomen

Bei Verwendung der Hardwaretasten brauchen sie Ihre Handschuhe an kalten Tagen nicht mehr ausziehen!

Einfaches Multi-Touch

Deaktiviert Drehen und Schwenken während des Zoomens

Tippen und halten um die Adresse anzuzeigen

Wenn diese Option aktiviert ist wird durch langes Drücken auf einen Punkt der Karte die zugehörige Adresse angezeigt:

Datendienstleister hiefür sind Google, GraphHopper, MapQuest oder Bing - Die Auswahl erfolgt im MenüpunktPunkt Einstellungen > Verschiedenes.

Kartenmitte verschieben

Der Kartenmittelpunkt wird um 25% der Bildschirmhöhe nach unten verschoben. Dies funktioniert nur wenn auch die Kartenrotation aktiviert ist. Eine sehr nützliche Funktion speziell während der Routenführung:

Karte an GPS-Position zentrieren

Wenn Sie die Karte verschieben und dadurch Ihre Position ausserhalb der Kartenmitte zu liegen kommt so wird die Kartenmitte nach 5 Sekunden Inaktivität wieder an Ihre aktuelle GPS-Position bewegt:

(Der Zeitintervall im Locus/Config.cfg file angepasst werden)

Zwei Finger Messung

Schaltet die Abstandsmessung zwischen zwei Fingern die den Kartenschirm berühren ein:

Kartencursor

Hier können Sie ein Iconset für den Standort und Trackingcursor auswählen, deren Größe bestimmen und auch eigene Symbole hinzufügen (zB aus dem Locus Store)

Zoom abhängig von der Geschwindigkeit

Hier können Sie die ZoomSstufen in Abhängigkeit von der aktuellen Geschwindigkeit einstellen. Niedrigere Zoomstufen für niedrige Geschwindigkeiten und vice versa. Praktisch für Navigation und Zielführung.

  • wählen Sie eine Zoomstufe auf der Kartenvorschau
  • bestimmen Sie die zugehörige Geschwindigkeit
  • tippen Sie auf Hinzufügen

Bedienleisten & Tasten

Funktionsleiste einstellen

Die Funktionsleisten (Bedienleisten) ermöglichen es Ihnen schnell auf oft benötigte Funktionen zuzugreifen. Sie bestehen aus einer oberen und einer rechten Bedienleiste mit Schaltflächen zum Aufruf von Funktionen:

Mit diesem Menüpunkt öffnen Sie ein Fenster in dem Sie die Bedienleisten nach Ihren Wünschen einstellen können:

Liste bereits ausgewählter Schaltflächen in der oberen und rechten Leiste

Deren Position kann einfach durch Antippen der Icons und verschieben geändert werden kann und zwar auch zwischen den beiden Panels:
Die Icons rechts neben der Beschreibung jeder Funktion zeigen ob diese Schaltflächen in der oberen oder seitlichen Leiste liegen. Im Kontextmenüvon jeden Element können Sie Funktion der Schaltfläche ändern oder diese entfernen:

Ein Element hinzufügen

  • Funktion zum Panel hinzufügen - Fügt eine neue Schaltfläche mit einer Funktion Ihrer Wahl zu den Bedienleisten hinzu:
  • App hinzufügen - Fügt eine Verknüpfung zu einer beliebigen APP auf Ihren Gerät hinzu (zB. eine der diversen Co-Apps):

Einstellungen für linkes Bedienfeld

Hier bestimmen Sie die Gestaltung und den Inhalt der Panel(s) am linken unteren Bildschirmrand:

Diese Panels können einzeln herausgezogen werden bzw kann auch der ganze Panel deaktiviert werden:

  • Wählen Sie all jene Kategorien (Panels) die Sie einzeln herausziehbar machen wollen:

    ODER
  • Wählen Sie Karteninhalt (dies ist die Grundeinstellung) - damit werden alle Panels in einen vereint der als Ganzes herausgezogen werden kann

    ODER
  • Entfernen Sie alle Häkchen um alle Panels zu deaktivieren - es werden dann keine herausziehbaren Menüs am linken Bildschirmrand angezeigt:

Manche dieser Kategorien (Panels) sind nur dann sichtbar wenn es auch sinnvoll ist, das heißt zum Beispiel das der Themenwechsler für Vektorkarten nur dann aktiv ist wenn auch eine Vektorkarte angezeigt wird.

Obere Leiste ausblenden

Blendet die obere Bedienleiste aus wenn sie inaktiv ist. Die Methode wie Sie die Leiste wieder einblenden können hängt vom eingestellten Kontrollmodus ab :

  • Locus Modus - Doppeltipp auf die Karte
  • Google Modus - Tippen mit drei Fingern

Untere Leiste ausblenden

Blendet die untere Bedienleiste aus wenn sie inaktiv ist. Die Methode wie Sie die Leiste wieder einblenden können hängt vom eingestellten Kontrollmodus ab :

  • Locus Modus - Doppeltipp auf die Karte
  • Google Modus - Tippen mit drei Fingern

Rechte Leiste ausblenden

Blendet die rechte Bedienleiste aus wenn sie inaktiv ist. Die Methode wie Sie die Leiste wieder einblenden können hängt vom eingestellten Kontrollmodus ab :

  • Locus Modus - Doppeltipp auf die Karte
  • Google Modus - Tippen mit drei Fingern


Ausblendbedingungen

Wenn das Ausblenden der Leisten aktiviert ist können hier weitere Bedingungen zum ein/ausschalten der Leisten, abhängig von der Ausrichtung des Bildschirms, bestimmt werden.

  • Beide - Die Leisten werden sowohl im Quer.- als auch im Hochformat ausgeblendet
  • Querformat - Die Leisten werden nur im Querformat ausgeblendet
  • Hochformat - Die Leisten werden nur im Hochformat ausgeblendet

Zeitdauer bis Leisten ausgeblendet werden

Zeitdauer (in Sekunden) bis die Leisten bei Inaktivität ausgeblendet werden so das Ausblenden der Leisten aktiviert ist

de/manual/user_guide/settings/control.txt · Last modified: 2018/12/21 08:02 by mstupka