User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:tracks:import

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
de:manual:user_guide:tracks:import [2019/10/10 13:13]
kech61 [Tracks Importieren]
de:manual:user_guide:tracks:import [2019/10/10 13:23] (current)
kech61 [Trackbreite]
Line 10: Line 10:
 Entweder Sie wählen die zu importierenden Daten selbst oder Locus Map empfängt diese direkt (zB von einem Addon). ​ Entweder Sie wählen die zu importierenden Daten selbst oder Locus Map empfängt diese direkt (zB von einem Addon). ​
  
-===== Grundsätzliches ===== 
  
-{{  :​de:​manual:​user_guide:​de_import.png?nolink&  ​}}Die Importfunktion wird verwendet wenn Sie mit Tracks ​von externen Quellen arbeiten wollen - wie Websites, Datenbanken,​ Anwendungen uswSie können die zu importierenden Daten selbst wählen oder Locus empfängt diese. Der **Import** kann auf **verschiedene Art und Weise gestartet** werden:+===== 1. Den Import starten ===== 
 +Dafür gibt es mehrere Varianten:​ 
 +  * **Menü > (Weitere Funktionen) > Importieren** - Hier erscheint der Dialog für den Import ​ [[de:manual:​user_guide:​functions:​data_import|von Punkten als auch Tracks >>​]]\\ {{ de:​manual:​user_guide:​points:​de_import3.png?​nolink ​|}} 
 +  * **Menü > Tracks ​> {{:​manual:​user_guide:​tracks:​add.png?30|}} > Importieren**\\ {{ de:​manual:​user_guide:​tracks:​de_trackimport02.png?​nolink |}} 
 +  ​* **(Menü) > Tracks > Kontextmenü der einzelnen Ordner > Importieren** - Importiert direkt in den entsprechenden Ordner\\ ​ {{ de:manual:​user_guide:​tracks:​de_trackimport03.png?​nolink |}}
  
-   * <wrap box>​Menü > Daten Importieren</​wrap>​ +===== 2. Wählen Sie zu Importierende Datei ===== 
-  <wrap box>​Daten > Menü rechts oben > Importieren</​wrap>​ +Für den Import öffnet sich er interne Locus Map Dateimanager mit Tabs die die verschiedenen Quellen für den Import repräsentieren - **Lokal**, **Dropbox** (so installiert),​ **Google Drive** (so installiert) oder ein Eingabefeld ​in dem Sie eine Url definieren können **Externe Datei**. **Für den Import geeignete Datein werden hervorgehoben und sind auswählbar und klickbar** (Mehr Informationen zu den zulässigen Dateiformaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite):\\ {{ de:​manual:​user_guide:​points:​de_import.png?​nolink |}}
-  ​<wrap box>​Daten > Tracks Tab > Kontextmenü rechts neben Ordnernamen > Importieren</​wrap>​ - hier erfolgt der Import direkt ​in den jeweiligen Ordner+
  
-===== Locus Map Dateimanager ​=====+  * **Lokale Datei** ​ Tab - Datein und Ordner auf Ihrem Gerät. Importierbare Datein finden Sie höchstwahrscheinlich af der SD-Karte. 
 +  * **Dropbox** ​ Tab - Die Ordner und Datein in Ihrer Dropbox. Wenn Sie Ihre Dropbox hier zum ersten Mal verwenden so müssen Sie sich Einloggen / Anmelden 
 +  * **Google Drive** ​ - Die Ordner und Datein in Ihrer Google Drive. Wenn Sie Google Drive hier zum ersten Mal verwenden so müssen Sie sich Einloggen / Anmelden 
 +  * **Externe Datei** ​ Tab - Hier können Sie die URL / Adresse einer Datei angeben die auf einem Webserver gespeichert ist 
 +===== 3. Bestimmen Sie wohin die Datei importiert werden soll ===== 
 +Nach der Auswahl der Datei oder dem Empfang aus einer externen Anwendung oder einem Add-On analysiert Locus Map diese und ändert den Importdialog entsprechend dem Inhalt der datei - der Dialog kann Punkte oder Tracks oder beide auf einmal verarbeiten.
  
-Beim Import wird der interne Dateimanager ​von Locus Map aufgerufen der drei Tabs für die verschiedenen Arten der Dateiquellen bietet. Datein die importiert werden können werden in starker Schrift dargestellt und sind auch anklickbar. <wrap info>​[[:​de:​manual:​user_guide:​tracks:​import#​Unterstützte Dateiformate|Mehr Informationen zu den unterstützten Dateiformaten >>​]]</​wrap>​+==== Dialog zum Importieren ​von Tracks ====
  
-  * **Lokale Datei** ​ Tab - zeigt die Ordnerstruktur ​des Speichers auf Ihrem Gerät. Datein für den Import finden Sie im Regelfall im SD-Karten-Ordner +Diese Elemente ​des Dialogs erscheinen wenn die zu importierende ​Datei nur Tracks enthält:
-  * **Dropbox** ​ Tab - zeigt die Ordnerstruktur Ihrer Dropbox +
-  * **Externe ​Datei**  Tab - hier können Sie eine URL für eine Datei eingeben die auf einem Internetserver gespeichert ist (Rapidshare,​ Mega, Mediafire etc.) +
-===== Import Dialog =====+
  
-Nachdem Sie eine Datei gewählt oder von einer externen Applikation bezogen haben analysiert Locus Map die Daten und modifiziert den Importdialog entsprechend dem Inhalt der Datei - dieser kann Tracks oder Punkte oder auch beide gleichzeitig verarbeiten. 
  
-==== Import Dialog für Tracks ====+{{ de:​manual:​user_guide:​tracks:​de_trackimport.png?​nolink |}}
  
-{{  :​de:​manual:​user_guide:​tracks:​de_trackimport.png?​nolink& ​ }}Dieser erscheint wenn wenn die importierte Datei nur Tracks enthält: 
- 
-  * **Obere Bedienleiste** ​ - zeigt den Dateinamen 
-  * **Ordner Auswahl** ​ - hier wählen Sie jenen Ordner in den die Punkte Importiert werden sollen.<​wrap tip>Es ist auch möglich hier einen neuen Ordner anzulegen - tippen Sie auf //Ordner anlegen//</​wrap>​ Wenn Sie den Import über des //​Kontextmenü eines Ordners// ​ im //​Datenmanager// ​ gestartet haben so wird dieser Ordner hier automatisch eingetragen. 
-  * **Ausgewählten Ordner leeren** ​ - löscht vor dem Import alle bereits vorhandenen Tracks im Ordner 
-  * **Nur anzeigen (nicht importieren)** ​ - der import wird nicht abgeschlossen,​ die Tracks werden nicht gespeichert sondern nur auf der Karte angezeigt - diese Funktion ist für eine schnelle Voransicht des Imports gedacht. 
-  * **Nach dem Import auf der Karte anzeigen** ​ - importiert die Tracks entsprechend der Einstellungen und zeigt diese auf der Karte 
-  * **Höhe eintragen** ​ - aktualisiert die Meereshöhe der importierten Trackpunkte (so Höhendaten vorhanden sind) 
-  * **Untere Bedienleiste** ​ - enthält eine Schaltfläche zum Abbruch des Vorganges und eine um den Import zu bestätigen bzw. zu starten. 
-<WRAP center round tip> Wenn einen Track und eigenständige Wegpunkte in einer Datei importieren bietet Locus Map Ihnen an diese Wegpunkte dem Track zuzuordnen und mit diesem zu verbinden womit der Track und die Wegpunkte gleichzeitig auf der Karte dargestellt werden. Anderenfalls werden die Punkte in der Punkte-Datenbank gespeichert und können unabhängig vom Track auf der Karte dargestellt werden </​WRAP>​ 
  
 +  * **Obere Bedienleiste** ​ - enthält den Dateinamen
 +  * **Ordner Auswahl** ​ - hier wählen Sie jenen Ordner in den die Tracks Importiert werden sollen. <wrap tip>Es ist auch möglich hier einen neuen Ordner anzulegen</​wrap>​ Wenn Sie den Import über des //​Kontextmenü eines Ordners// ​ im //​Datenmanager// ​ gestartet haben so wird dieser Ordner hier automatisch eingetragen.
 +  * **Andere Tracks im Ordner löschen** ​ - löscht vor dem Import alle bereits vorhandenen Tracks im Ordner.
 +  * **Nur anzeigen (nicht speichern)** ​ - der Import wird nicht abgeschlossen,​ die Tracks werden nicht gespeichert sondern nur auf der Karte angezeigt - diese Funktion ist für eine schnelle Voransicht des Imports gedacht.
 +  * **Nach dem Import auf der Karte zeigen** ​ - importiert die Tracks entsprechend der Einstellungen und zeigt diese auf der Karte
 +  * **aktualisiere Höhendaten** ​ - aktualisiert die Meereshöhe der importierten Tracks (so Höhendaten vorhanden sind)
 +  * **Abbruch** - Bricht den Import ab
 +  * **Importieren** - Führt den Import durch
 ===== Unterstützte Dateiformate ===== ===== Unterstützte Dateiformate =====
  
Line 70: Line 71:
 [[https://​en.wikipedia.org/​wiki/​GeoJSON|GeoJSON]] ist ein offenes Standard-Format konzipiert für die Darstellung einfacher geographische Merkmale, zusammen mit ihren nicht-räumlichen Attributen, basierend auf JavaScript Object Notation. [[https://​en.wikipedia.org/​wiki/​GeoJSON|GeoJSON]] ist ein offenes Standard-Format konzipiert für die Darstellung einfacher geographische Merkmale, zusammen mit ihren nicht-räumlichen Attributen, basierend auf JavaScript Object Notation.
  
-===== Einstellungen für den Import ===== 
- 
-  * <wrap box>​Menü > Einstellungen > Verschiedenes</​wrap>​ 
- 
-==== Trackfarbe und Transparenz ==== 
- 
-Bestimmt die **Standardfarbe** ​ aller importierten,​ aufgezeichneten oder manuell erstellten Tracks 
  
-==== Trackbreite ==== 
  
-Bestimmt die **Standardbreite** ​ aller importierten,​ aufgezeichneten oder manuell erstellten Tracks 
  
de/manual/user_guide/tracks/import.1570706035.txt.gz · Last modified: 2019/10/10 13:13 by kech61