User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:tools:location

Ort auswählen


Die Ortswahl ist eine essentielle Funktion von Locus Map. Mehr als 20 Programmteile verwenden diese Funktion um die Position von Punkten festzulegen, die Karte auf einen bestimmten Punkt zu zentrieren, Plätze zu suchen, usw.
Aufgerufen wird die Ortswahl immer durch tippen auf diese Schaltfläche (Icon):

Die Schaltfläche befindet sich normalerweise rechts von einem Feld mit Koordinaten eines bestimmten Punktes (POI, Trackpunkt, usw.). Dieses Feld ist entweder vorbelegt oder leer - je nach Situation.

  • wenn Sie auf auf dieses Koordinatenfeld tippen erscheint das Fenster zum Bearbeiten der Koordinaten
  • wenn Sie lange auf dieses Feld tippen werden die Koordinaten in die Zwischenablage kopiert

Dialogfenster zum Bearbeiten der Koordinaten

Dieser Dialog ist nützlich wenn Ihnen die exakten Koordinaten bekannt sind oder Sie Koordinaten von einem Koordinatensystem in ein anderes umrechnen wollen.

  • wählen Sie ein Koordinatensystem (z.B. WGS x°x.x' für Geocaching)
  • geben Sie die Koordinaten ein

Wenn Sie die Koordinaten in ein anderes System umrechnen wollen so geben Sie diese ein und wählen anschließend jenes Koordinatensystem in das Sie die eingegebenen Werte umwandeln wollen. Locus Map schlüsselt die Koordinaten dann um.

Locus Map unterstützt eine Vielzahl von Koordinatensystemen:

  • WGS - das gebräuchlichste System - Breiten.- und Längengrad in drei verschiedenen Formaten
  • MGRS - Military Grid Reference System, Wiki >>
  • Maidenhead - ein System das von Funkamateuren verwendet wird, Wiki >>
  • UTM - Universal Transverse Mercator, Wiki >>
  • S-JTSK - Tschechisches Netzwerk von Geodätischen Punkten, Wiki (CZ) >>
  • OS Irish Grid - Irish Grid reference System, Wiki >>
  • Israeli CS Grid - veraltetes Koordinatensystem für Israel mehr dazu hier >>
  • Israeli TM Grid - neues Israelisches Koordinatensystem Wiki >>
  • Dutch Grid (RD) - Niederländisches Koordinatensystem (Dutch national grid), genannt Amersfoort RD >>
  • NZGD2000 - New Zealand Transverse Mercator, mehr dazu hier >>
  • CH1903/LV03 - Schweizer Koordinatensystem (Swiss grid), Wiki >>
  • OSGB 1936 - Ordnance Survey National Grid (Grossbritannien), Wiki >>

Für fortgeschrittene Nutzer die Locus auch für spezielle Aufgaben verwenden wollen, wie z.B. Landvermesser, stehen auch eigene, speziell anzupassende Koordinatensysteme zur Umrechnung zur Verfügung

Dialogfenster für die Ortswahl

  • Neuer Ort - diverse Funktionen um einen neuen Ort auszuwählen
  • Zuletzt Verwendete - enthält eine Liste der zuletzt verwendeten Positionen/Orte

Neuer Ort - Tab

  • GPS - verwendet die aktuelle GPS-Position, dies setzt ein gültiges GPS-Signal (einen GPS-FIX) voraus.
  • Von der Karte wählen - es erscheint ein neues Kartenfenster in dem Sie entweder einen beliebigen Punkt auf der Karte durch antippen auswählen können (1: tippen > Tippen um auszuwählen) oder, wesentlich genauer, Sie verschieben die Karte bis sich der gewünschte Ort unterhalb des Kartencursors in der Mitte des Bildschirms (2) befindet und tippen auf die blaue Schaltfläche mit dem Häkchen (3) .
  • Punkte - es wird die Position eines in Ihren Gerät gespeicherten Punktes verwendet, wählen Sie einen solchen aus dem Punkte-Tab des Datenmanagers
  • Bildschirmmitte - verwendet die aktuelle Position des Kartencursors auf der Karte (2)
  • Adresse - startet die Adresssuche.
  • Projektion - hier definieren Sie Startpunkt, Abstand und Kompassrichtung der Position des gewünschten Ortes
  • Kontakt - hier können Sie einen Kontakt aus dem Adressbuch Ihres Gerätes auswählen. Die Adresse des Kontaktes definiert den neuen Ort (nur solche mit hinterlegter Adresse werden angezeigt). Voraussetzung ist das das kostenlose Add-on Kontakte bereits installiert ist.
  • Zwischenablage - verwendet die Position eines Punkts, Koordinaten, einer Adresse,… Werte die vorher in der Zwischenablage des Gerätes hinterlegt wurden.

Die im Tab “Neuer Ort” vorhandenen Funktionen können verändert werden - Die Schaltflächen können durch langes antippen und verschieben an eine neue Position im Raster verschoben werden. Ebenso können diese entfernt werden und eigene Punkte können - für den schnellen Zugriff - hinzugefügt werden. Lesen Sie dazu bitte den nächsten Abschnitt: Einstellungen für die Ortswahl »

Zuletzt Verwendete - Tab

Enthält eine Liste der zuletzt verwendeten Positionen/Orte, sortiert nach dem Datum der letzten Verwendung - die Neuesten stehen oben.

Wenn Sie aud die rote Schaltfläche mit dem Papierkorb tippen wird die Liste gelöscht.

Einstellungen für die Ortswahl

Das Dialogfenster für die Ortswahl kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden:

Hinzufügen, entfernen und sortieren der Funktionen für die Ortsbestimmung

  • Die Schaltflächen können durch langes antippen und verschieben an eine beliebige Position im Raster verschoben werden
  • Um Funktionen hinzuzufügen oder welche zu entfernen tippen Sie auf die Schaltfläche in der oberen Bedienleiste des Dialogfensters. Es erscheint das Dialogfenster Quelle hinzufügen mit der Liste der verfügbaren Funktionen für die Ortswahl. Aktivieren Sie diejenigen die Sie brauchen.
  • Um eine Funktion direkt aus dem Raster der Ortswahl zu entfernen tippen Sie anhaltend auf das entsprechende Symbol und wählen Sie Entfernen

Eigener Ort

Wählen sie aus dem Dialogfenster Quelle hinzufügen die Funktion Eigener Ort. Dies ermöglicht es ein eigenes Symbol mit einem hinterlegten Ort (zB für die eigene Wohnadresse/Home) zu definieren. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen POI auf den Sie extrem schnell Zugriff haben ohne erst den Datenmanager aufrufen zu müssen - sehr praktisch für Home/Büro/etc…

  • Symbol & Titel - wählen Sie ein Symbol und einen Namen für den eigenen Ort
  • Position - definieren Sie die Position dieses, eigenen Ortes
  • tippen Sie auf OK, es erscheint ein neues Symbol im Raster.
    Um dieses zu entfernen tippen Sie einfach anhaltend darauf und wählen Entfernen.

    Wenn Sie viele Symbole im Raster der Ortswahl haben kann es sein das Sie den neu definierten, Eigenen Ort erst sehen wenn Sie im Fenster hinunterscrollen!

de/manual/user_guide/tools/location.txt · Last modified: 2016/11/27 10:01 by kech61