User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:maps_tools:offset:example

Den Kartenversatz korrigieren - ein Beispiel

13/01/2012 by Richard Lhotsky

Vorgang

  • Speichern Sie einen Google Satellite Kartenausschnitt eines Ortes von China (oder von einem beliebigen Ort an dem die Satellitenbilder nicht mit den Karten übereinstimmen) im Locus Map Ordner. Verwenden Sie dazu eine beliebige Software.
  • Starten Sie Locus Map
  • Öffnen sie eine online OSM (OpenStreetMap) Karte des gleichen Ortes und wählen Sie einen markanten Punkt (z.B. eine Kreuzung)
  • Speichern Sie diesen Punkt als POI “A” und hinterlegen Sie eine eindeutige Beschreibung von welcher Karte dieser POI stammt.
  • Öffnen Sie die vorher gespeicherte Google Satellite Karte und finden Sie die Kreuzung
  • Speichern Sie nun den Punkt (die Kreuzung) nochmals, diesmal als Punkt (POI) “B”
  • Messen Sie die rechtwinkelige Verschiebung zwischen POI “A” und POI “B”. Dazu können sie zB die Messfunktion bei der Erstellung eines neuen Tracks verwenden, dies ist hier beschrieben >>
  • Tippen Sie auf Menü > Weitere Funktionen > Kartenversatz und definieren Sie diesen

Ein Beispiel

Punkt A is richtig, Punkt B ist falsch. Punkt B liegt 483m vom Punkt A entfernt in einem Winkel von 183 Grad. Wir müssen die Karte über Längen.- und Breitengrad verschieben. Punkt A liegt also links oben Punkt B rechts unten. Wir müssen die Google Satellitenkarte also so versetzen das die beiden Punkte übereinander liegen - also nach Norden und Westen.
Da der Kompasswinkel 118° beträgt bedeutet das, um die Parallele bereinigt, einen Winkel von 28° zu Punkt B. Die Gesamtsumme der Winkel in einem Dreieck beträgt immer 180°, wir haben einen Rechten Winkel von 90° und einen Richtwinkel von 28° von Punkt A zu Punkt B womit sich als Ergebnis des dritten Winkels 180 – 90 – 28 = 62° ergibt.

Nun ist es ein Leichtes die rechtwinkelige Verschiebung zu berechnen:

Direkte Entfernung: 483m
Winkel = 28°

x (Ostverschiebung) = 483 * cos(Winkel) = 426,5m
y (Nordverschiebung) = 483 * sin(Winkel) = 226,8m

Tippen Sie auf Menü > Weitere Funktionen > Kartenversatz und geben Sie -227 in das Feld “Versatz nach Norden” und 427 in das Feld “Versatz nach Osten” ein - fertig.

de/manual/user_guide/maps_tools/offset/example.txt · Last modified: 2015/11/10 11:59 by mstupka