User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:functions:guidance

This is an old revision of the document!


Zielführung

ÜBERSETZUNG IN ARBEIT


Zielführung zu einem Punkt

Führung Off-Road, über Luftlinie zu einem ausgewählten Punkt/Platz abseits des Strassen/Wegenetzes. Dies wird vor allen zur Orientierung im freien Gelände eingesetzt.

Ein typischer Anwendungsfall ist die Suche nach Geocaches oder Führung zu eigenen interessanten Orten/POIs und LoMap POIs (entlegene Aussichtspunkte, Wasserfälle etc.):

Wie funktioniert das? Wählen Sie ein Ziel und starten Sie die Zielführung aus dem Kontextmenü des Punktes

Wählen Sie ein Ziel und starten Sie die Zielführung zu

Einem definierten Punkt auf der Karte

  • Tippen Sie auf den Punkt (LoMap POI, Geocache…) auf der Karte
  • Tippen Sie auf und dann auf Zielführung Ein:

Einen beliebigen Punkt, frei auf der Karte

  • Tippen Sie anhaltend auf einen beliebigen Punktm frei auf der Karte
  • Ein PopUp erscheint (normalerweise mit der Adresse)
  • Tippen Sie auf und dann auf Zielführung Ein:

Einen Punkt aus dem Punkte-Manager

  • Gehen sie zu Menü > Punkte > Ordner > Tippen sie auf den gewünschten Punkt womit dessen Detail-Fenster geöffnet wird
  • Tippen Sie auf in der unteren Bedienleiste und wählen Sie Zielführung Ein:

Steuerung

Info-Leiste für die Zielführung zu einem Punkt

Diese bietet Informationen zum Punkt selbst sowie die Entfernung und Zielrichtung. Wenn es sich beim Zielpunkt um einen geocache handelt so werden andere Informationen geboten wie Typ des Caches, die Schwierigkeit und Zielrichtung. Wenn Sie auf die Info-Leiste tippen wird das Detail-Fenster für den Punkt eingeblendet.

Das Menü der Info-Leiste

  • Detail - öffnet ebenfalls das Detailfenster des Punktes
  • Hinweis - Wenn der Punkt ein Geocache ist erhalten Sie hier die Hints/Hinweise so vorhanden
  • Alle Wegpunkte laden - wenn der Punkt ein Geocache ist
  • Navigieren - aktiviert die Punkt-zu-Punkt Navigation und berechnet die Route zum Zielpunkt
  • Zielführung aus - beendet die Zielführung
  • Kompass - schaltet zur Kompass Ansicht und Zielführung
  • Ausblenden - blendet den Punkt auf der Karte aus

Benachrichtigungen bei der Zielführung

Locus kann Sie auf verschiedene Art und Weise über die Annäherung an ein Ziel benachrichtigen:

  • Einmal bei erreichen einer festgelegten Entfernung vom Ziel
  • Wiederholt bei unterschreiten einer festgelegten Entfernung vom Ziel
  • Frequenz der Benachrichtigung erhöhen in Abhängigkeit von der Entfernung zum Ziel (Die Tonfolge ist wird schneller je näher Sie dem Ziel sind)

Einstellungen

  • Gehen sie zu Menü > Einstellungen > Zielführung > Benachrichtigung
  • Aktivieren Sie die Benachrichtigungen (ON)
  • Wählen Sie die Art der Benachrichtigung - Einfache Benachrichtigung, wiederholte oder mit steigender Frequenz
  • Definieren sie die Distanz ab der Sie Benachrichtigt werden wollen

Für die ersten beiden Optionen gibt es weiter Einstellmöglichkeiten:

  • Ton einstellen
    • Deaktivieren - die akustische Benachrichtigung ist abgeschaltet, diese erfolgt nur mehr mittels Bildschirmnotiz und Vibrationen.(diese Option erscheint nur wenn Ihr Gerät über eine Vibrationsfunktion verfügt)
    • Piepton - die Benachrichtigung erfolgt mittels Piepton. Die Anzahl der Töne hintereinander kann von 1 bis 10 eingestellt werden.
    • Wähle einen Klang aus - wählen Sie einen beliebigen Klang von Ihrem Gerätespeicher aus.
    • Text-To-Speech Sprachnachrichten über Entfernung vom und Kompassrichtung zum Ziel. Tippen Sie auf Play um die Einstellungen zur akustischen Benachrichtigung zu testen.
  • Vibration Einstellen - diese Option erscheint nur wenn Ihr Gerät auch tatsächlich über eine Vibrationsfunktion verfügt
    • Deaktivieren - die Vibrationsfunktion wird deaktiviert
    • Muster - hier können Sie das Muster (das Intervall) der Vibration festlegen. Verwenden Sie dazu die folgenden drei Symbole: '.' für eine Vibration von 200 Millisekunden, '-' für eine Vibration von 500 Millisekunden und ' ' (Leerzeichen, Space, Blank) für eine Pause von 500 Millisekunden. Tippen Sie auf Play um die Einstellungen zur Vibrations-Benachrichtigung zu testen.

Auto Zoom

Locus kann die Karte automatisch in Abhängigkeit von der Entfernung zum Zielpunkt vergrößern - je näher Sie zum Zielpunkt gelangen desto weiter wird in die Karte hineingezoomt und desto deutlicher erscheint das Ziel:

Die Aktivierung dieser Funktion erfolgt im Menü > Einstellungen > Steuerung > Kartenansicht > Zoom abhängig von der Geschwindigkeit

Zuerst erfolgt der Zoom in Abhängigkeit von der momentanen Geschwindigkeit, ab einer Distanz vom Ziel kleiner als 2000m wird auf den Entfernungsabhängigen Zoom umgeschaltet. Diese Funktion steht nur bei der Zielführung zu einem Punkt zur Verfügung (nicht bei der Routenführung).

Automatische Display Aktivierung

Um Strom zu sparen kann auch eine automatische Aktivierung des Displays eingestellt werden. Der Bildschirm wird dann automatisch und gleichzeitig mit der eingestellten Ton-Benachrichtigung aktiviert.

Die Einstellungen können sie hier hinterlegen: Einstellungen > Steuerung > Anzeige > Display Aktivierung:


Zielführung entlang einer Route

Technisch gesehen stellt die Zielführung entlang einer Route einfach eine Zielführung entlang einer Kette von Trackpunkten dar:

Sie werden zuerst zum ersten Trackpunkt der Route geführt, dann zum Zweiten, usw. Dies ist praktisch und notwendig wo keine Straßen existieren und somit auch keine oder kaum Routinginformationen für die klassische Navigation mit Abbiegehinweisen und gedacht für Sportarten wie Segeln, Seekajak, Fliegen, Tourenschifahren, Geländelauf, usw.

Wählen sie eine Route und starten Sie

Auf der Karte

  • Tippen sie auf eine Route auf der Karte
  • Tippen Sie auf und wählen sie Navigation/Zielführung aus dem PopUp-Menü
  • Tippen sie auf Zielführung (aktivieren Sie “Zurück führen” wenn Sie in umgekehrter Richtung geführt werden möchten):

Aus dem Track/Routen-Manager

  • Gehen sie zu Menü > Tracks
  • Tippen sie auf den gewünschten Ordner und wählen Sie einen Track um diesen im Detail-Fenster anzuzeigen
  • Untere Bedienleiste > Navigation/Zielführung Schaltfläche >Zielführung (aktivieren Sie “Zurück führen” wenn Sie in umgekehrter Richtung geführt werden möchten):

Steuerung

Info-Panel für Routenführung

Diese erscheint wenn die Routenführung aktiviert ist. Sie besteht aus drei Sektionen:

  • Kontextmenü
  • Zwei Info-Feldern

Kontextmenü

  • Information - ruft den Detailbilschirm mit den Trackinfos auf
  • Zum nächsten Wegpunkt - startet Zielführung zum nächstgelegenen Punkt der Route (dies muss nicht der Startpunkt sein)
  • Nächster Punkt - startet Zielführung zum nächst Punkt der Route (also: den nähesten Punkt auslassen und zum dann nächsten führen)
  • Zielführung Aus - Bricht die Zielführung ab

Informations-Felder

Der Inhalt beider Felder kann festgelegt werden. Wenn sie auf die Felder Tippen so erscheint ein menü mit den möglichen Inhalten:

  • Entfernung zum Ziel - (dies ist die Voreinstellung)
  • Zeit bis zum Ziel - geschätzte Zeit basierend auf der bisherigen Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Ankunftszeit - geschätzte Ankunftszeit basierend auf der bisherigen Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Bezeichnung des nächsten Wegpunktes - funktioniert nur wenn dieser auch einen Namen hat
  • Entfernung zum nächsten Wegpunkt
  • Zeit bis zum nächsten Wegpunkt - geschätzte Zeit basierend auf der aktuellen Geschwindigkeit
  • Zeit - die aktuelle Gerätezeit
  • Höhe - aktuelle Höhe über Meeresniveau - diese wird entweder aus den GPS-Daten berechnet oder, wesentlich genauer, von einem ev. auf dem Gerät vorhandenen Barometersensor bezogen
  • Tempo

Benachrichtigungen zu Richtungsänderungen festlegen

Locus Map kann Sie über Richtungsänderungen auf Ihrer Route benachrichtigen. Die Benachrichtigungen werden automatisch an Hand des Routenverlaufes erstellt und nicht an Hand von Kreuzungen.

  • Gehen sie zu Menü > Einstellungen > Zielführung> Benachrichtigung beim nächsten Abzeig:
  • Wählen Sie die Art der Benachrichtigung - Piepton(töne), eigene Klänge oder Text-To-Speech. TTS ist hier sehr sparsam implementiert, wenn Sie genauere Sprachnachrichten benötigen dann wählen Sie besser die Navigation an Stelle der Zielführung.

Benachrichtigungen beim Verlassen der Route

Locus Map kann Sie benachrichtigen wenn Sie die Route während der Zielführung verlassen. Locus Map can notify you when you leave guided route. Sie brauchen lediglich “Benachrichtigungsentfernung” und die Art der Benachrichtigung festlegen:

  • Gehen sie zu Menü > Einstellungen > Zielführung > “Abweichung Info”
  • Bestimmen Sie die Benachrichtigungsentfernung und (optional) Wiederholung Periode
  • Wählen Sie die Art der Benachrichtigung. Wenn TTS aktiviert ist informiert Sie dieses über Entfernung und Richtung zum nächsten Routenpunkt.

Automatische Display Aktivierung

Um Strom zu sparen kann auch eine automatische Aktivierung des Displays eingestellt werden. Der Bildschirm wird dann automatisch und gleichzeitig mit der eingestellten Ton-Benachrichtigung aktiviert.

Die Einstellungen können sie hier hinterlegen: Einstellungen > Steuerung > Anzeige > Display Aktivierung:

Weitere Einstellungen

Weitere Einstellungen für die Zielführung von Locus Map finden Sie in Menü > Einstellungen > Zielführung.

de/manual/user_guide/functions/guidance.1543764898.txt.gz · Last modified: 2018/12/02 16:34 by kech61