User Tools

Site Tools


de:manual:user_guide:maps_locusmaps

LoMaps Karten


Grundsätzliches zu den LoMaps Karten

Asamm Software, jene Firma aus deren Feder Locus Map stammt entwickelt auch Ihre eigenen Karten.
Die LoMaps Karten basieren auf den OpenStreetMap Daten die direkt in Locus Map mit dem MapsForge Renderer offline dargestellt werden.

  • Die Kartenabdeckung der LoMaps umfasst die ganze Welt wobei die Karten in Länder-Paketen zum Download erhältlich sind
  • Die LoMaps können zur ausschließlichen Offline-Nutzung erworben und heruntergeladen werden
  • Sie brauchen wesentlich weniger Platz als online Karten die auf dem Endgerät gespeichert werden
  • Die Karten können in verschiedenen Ansichten (Themes) dargestellt werden: Wandern, Radfahren, Skifahren, als Stadtplan oder Straßenkarte. Jede Ansicht basiert auf der gleichen Karte, stellt jedoch verschiedene Layer und Symbole dar – ganz nach Wunsch und Notwendigkeit.

Der Detaillierungsgrad der Karten unterscheidet sich je nach Region. Das OpenStreetMap Projekt ist auf seine aktiven Mitglieder angewiesen die über Internet die Kartendetails beisteuern. In Regionen mit schlechter Internetanbindung und wenigen aktiven Mappern kann der Detaillierungsgrad und die Genauigkeit der Karten leiden.

Was beinhalten LoMaps Karten

Kaufen und herunterladen der Karten

LoMaps Karten können im Locus Store erworben werden der auf zwei verschiedene Arten erreichbar ist:

  • vom Karten Manager - wählen Sie den Offline-Tab imKarten Manager und tippen Sie auf die Karten hinzufügenSchaltfläche im rechten unteren Eck - anschliessend tippen Sie auf Offline Karten herunterladen
  • vom Hauptmenü aus - tippen Sie auf Store

Wenn Sie die gewünschte Karte gefunden haben so wählen Sie diese aus worauf ein Infofenster mit den Kartendetails erscheint. Dieses enthält Informationen über das Erstelldatum der Karte (LoMaps Karten werden in etwa alle 2 Monate aktualisiert) und die Dateigröße der Karte in komprimierter Form in MB (Größe des Downloads) und jene entpackt (Dateigröße auf Ihren Gerät). Um die Karte herunterzuladen bestätigen Sie einfach den Kauf indem Sie auf die Schaltfläche Download Kaufen tippen.

Die gekaufte Karte können Sie ein Jahr lang beliebig oft herunterladen und somit auf mehreren Geräten direkt über den Shop installieren (Dies gilt nicht für Updates)

Die gekauften Karten finden Sie im Offline Karten-Tab des Karten Managers in Ordnern nach Ländern sortiert.

LoMaps Purchasing Tutorial:

Neukunden von Locus Map erhalten die ersten drei LoMaps Karten kostenlos. Anschliessend können diese Karten mittels einer virtuellen Währung, genannt LoCoins bezogen wereden. LoCoins können via GooglePlay InApp-Kauf im Locus Store erworben werden. Weitere Informationen zu Locus Store und den verschiedenen Zahlungsarten finden sie hier >>

LoMaps Updaten

Die Lizenz für ein LoMap-Paket gilt für ein Jahr ab Kaufdatum - innerhalb dieses Jahres können Sie diese Karte so oft herunterladen wie Sie möchten. Nach Ende dieser Periode müssen Sie die Karte wiederum neu erwerben. Wobei die Kosten hiefür eher symbolisch sind, Kalifornien kostet z.B. ca. 0,6 Euro.

Diese Ein-Jahres Lizenz gilt nicht für neue Versionen einer Karte. Wenn Sie auf eine neue Version updaten wollen so wird der Kaufpreis auch innerhalb der Ein-Jahresfrist wiederum fällig.

Beispiele wie Sie den Status einer LoMap prüfen können

  • LoMap ist noch nicht erworben

  • LoMap wurde bereits erworben und heruntergeladen, es ist kein Update verfügbar - Sie können die Karte anzeigen oder von Gerät löschen

  • LoMap wurde bereits erworben und heruntergeladen, es ist ein Update verfügbar - Sie können ein Update erwerben

  • LoMap wurde bereits erworben aber nicht heruntergeladen, es ist kein Update verfügbar - Sie können diese Karte kostenlos herunterladen

  • LoMap wurde bereits erworben aber nicht heruntergeladen, es ist ein Update verfügbar - Sie können diese Karte kostenlos herunterladen oder ein Update erwerben

Nach Updates suchen

Locus Map führt keine automatischen Updates Ihrer erworbenen Karten durch, die Entscheidung liegt bei Ihnen. So prüfen sie ob Updates Ihrer Karten vorliegen: Locus Store > Nutzer Profil (Symbol rechts oben)> Nach Updates suchen. Die Updates sind in zwei Abschnitte unterteilt:

  • Ältere heruntergeladen - erworbene LoMaps die bereits heruntergeladen aber nicht upgedated wurden
  • Nicht herunterheladen - erworbene LoMaps die noch nicht heruntergeladen oder upgedated wurden

LoMaps Karten anzeigen

Heruntergeladene Karten finden Sie im Offline-Tab des Karten Managers.

Um sie zu öffnen brauchen Sie nur kurz darauf zu tippen. Wenn Ihr momentaner Standort außerhalb der Karte liegt wählen sie bitte Karte zentrieren aus dem Karten Menü.

Um eine Karte aus der Liste und von Ihrem Gerät zu löschen wählen Sie bitte Löschen aus dem Kartenmenü.

Um das Karten Infofenster anzuzeigen wählen sie bitte Information & Sprache aus dem Kartenmenü:

Das Infofenster bietet einen Überblick über den Kartentyp, Zugriff auf die Wahl des Kartenthemas (Kartenstil) und folgende, weitere Informationen:

  • Datum - Zeitpunkt an dem die Karte gerendert (erstellt) wurde (das Datum der zugrunde liegenden OSM-Daten kann davon abweichen)
  • Projektion - Kartendatum (Kartenprojektion). Derzeit wird nur die Mercator Projektion unterstützt
  • Erstellt - Version des zur Kartenerstelllung verwendeten MapsForge Map Writer Plugins
  • Legende - Link zur Kartenlegende auf der Locus Map Website
  • Grösse - Kartengrösse/Belegung im Speicher
  • Adresse - Ja/Nein - Adressdaten (nicht) heruntergeladen
  • Interessante Orte - Ja/Nein - POIs (nicht) heruntergeladen
  • Beschreibung - Zusätzliche Informationen zur Karte, Grundlagen, Lizenzinfos, etc… (so vorhanden)

Karten Themen

Die Darstellungsart der LoMaps Karten kann mittels der Kartenthemen geändert werden:

  • Wandern & Radfahren - beinhaltet markierte Wanderwege und Routen, Radwege und Routen, Höhenschichtenlinien, Wegweiser und ein dichtes Netz aus Nebenstrassen
  • Ski - beinhaltet Schipisten und Tourenschi-Routen
  • Stadt - für Sightseeing, Shopping, etc..
  • Straße - Straßenkarte für Autofahrten etc..

Zwischen Kartenthemen umschalten

Bei jeder Vektorkarte bzw. allen Karten die Themen oder Themen-Layer beinhalten können gibt es verschiedene Möglichkeiten die Kartenthemen zu wechseln:

Hier können Sie das gewünschte Kartenthema aktivieren - ein Locus internes oder ein Eigenes [EN]. Einige Themen enthalten auch ein/ausschaltbare Layer - mit diesen können Sie das Erscheinungsbild der Karte noch besser an Ihre Anforderungen anpassen.

Sprachversion der Karte

Die namen von Städten, Orten und Dörfern in exotischen Destinationen sind oft für Westliche Besucher schwer zu lesen:\\ Deshalb enthalten die OpenStreetMap-Daten meist auch eine Übesetzung der Nanmen in Englisch (oder manchmal auch weitere Sprachversionen). Der Sprachumschalter befindet sich in der Detailansicht der LoMaps (Information + Sprache) :
Tippen Sie unter “Sprache” auf den Umschalter und wählen Sie eine Sprache die Ihnen geläufig ist. Leider sind oft nicht Alle namen übersetzt, in Abhängigkeit davon wie aktiv die OSM-Mappergemenischaft in dem betreffenden Gebiet ist. Hier die selbe Karte, umgeschaltet auf englische Namen:

LoMaps Karten - Kartenlegende

Eine Tabelle der in den LoMaps Karten verwendeten Symbole finden Sie hier >>

de/manual/user_guide/maps_locusmaps.txt · Last modified: 2017/09/11 13:54 by kech61