User Tools

Site Tools


de:manual:faq:problems_since_update_to_a44

Locus funktioniert nicht mehr nach dem mein Gerät auf Android 4.4.2 aktualisiert wurde


Frage

Mein Samsung Galaxy Note 3/S4 wurde automatisch (OverTheAir) auf Android 4.4.2 aktualisiert. Seit diesem Update funktioniert Locus nicht mehr richtig bzw. es startet nicht mehr.

Antwort

Wir bedauern dies auf das Äußerste: In Android 4.4.2 wurde der Zugriff auf die SD-Karte gravierend eingeschränkt. Wenn Locus auf die SD-Karte installiert wurde funktioniert es nun nicht mehr sauber. Locus (und viele anderen Programme) hat seit diesem Update keinen Zugriff mehr auf die SD-Karte und kann keine Daten (Landkarten etc..) mehr auf diese speichern.

Diese neue Funktion in Android 4.4.2 sollte in einer der nächsten Updates bereinigt werden. In der Zwischenzeit muss Locus mit allen Daten in den internen Speicher Ihres Gerätes verschoben werden. Für das Verschieben des Programmes können Sie einen der Dateimanager verwenden die kostenlos im Google Play Store zum Download bereit stehen. Eine weitere Möglichkeit ist es Locus auf den PC zu verschieben und anschliessend in den internen Speicher Ihres Smartphones zu kopieren.

Dann sollte Locus wieder korrekt funktionieren.

Für fortgeschrittene Nutzer gibt es einige wenige Möglichkeiten die SD-Karte auch unter Android 4.4.2 mit Locus Map zu verwenden >>


Ist dieser Beitrag nützlich für Sie? Bitte bewerten Sie:

 stars  from 1 votes
de/manual/faq/problems_since_update_to_a44.txt · Last modified: 2017/02/06 16:49 by mstupka